header micasa

Jin Shin Jyutsu® Physio-PhilosophieJSJ Europa-Logo-klein

"Japanisches Heilströmen" zur Harmonisierung der Lebensenergie

"Einfachheit ist das Schwierigste, das man in dieser Welt erreichen kann, sie ist die letzte Grenze der Erfahrung und die letzte Bemühung des Genies." George Sand 

 JSJ Jin Shin Jyutsu Finger Einstellungen

Jin Shin Jyutsu ist, obwohl es oft als „japanisches Heilströmen“ bezeichnet wird, eine mehrere tausend Jahre alte, universelle Harmonisierungskunst. Als alte Menschheitsweisheit, die nur mündlich überliefert wurde und bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts in Vergessenheit geraten war, wurde sie von Meister Jiro Murai in Japan vor etwa 100 Jahren neu ent-deckt.

Meister Jiro Murai erfuhr durch Jin Shin Jyutsu Heilung von einer als unheilbar deklarierten Krankheit. Er widmete sich im Folgenden für den Rest seines Lebens der Forschung an der Kunst des Jin Shin Jyutsu. Mary Burmeister war eine seiner wenigen direkten Schüler(innen); sie begann Jin Shin Jyutsu Mitte der sechziger Jahre in den USA zu praktizieren und zu lehren.

Einen Bericht des Österreichischen Fernsehens ORF via YouTube finden Sie HIER.

                                                                   

Wie wirkt Jin Shin Jyutsu®?

Gesundheit und Harmonie hängen von einem ungehinderten Fließen der Lebensenergie (Prana/Qi) in unserem gesamten Wesen ab. Diese Lebensenergie fließt in bestimmten Bahnen, oft Meridiane genannt, durch unseren Körper. Durch unsere Ernährungsgewohnheiten und Lebensumstände, Verletzungen, Krankheit, seelische Einflüsse kann der Energiefluss gestört werden. Im Jin Shin Jyutsu arbeiten wir mit 26 "Sicherheits-Energieschlösser" auf jeder Körperseite, die auf diesen Energiebahnen liegen, um den Fluss wieder zu harmonisieren. Werden Kombinationen dieser Schlösser gehalten, kann uns das seelisch, körperlich und geitsig wieder ausbalancieren.

Jin Shin Jyutsu bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem des Körpers, bewirkt eine tiefgreifende Entspannung, fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden und stärkt die Selbstheilungskräfte. Als ganzheitliche Methode wirkt es auf Körper, Geist und Seele und somit sowohl bei körperlichen als auch bei psychisch-seelischen Beschwerden harmonisierend. Jin Shin Jyutsu stellt eine wertvolle und bedeutsame Ergänzung zu herkömmlichen Heilmethoden dar, weil es über reine Symptombekämpfung hinaus geht. Es hilft, unsere Gesundheit sprichwörtlich in unsere eigenen Hände zu nehmen, Zugang zu unserer Intuition zu finden, und begünstigt auf diese Weise den Prozess unserer Bewusst- und Heilwerdung. Im Jin Shin Jyutsu gibt es einen Behandlungs- und einen Selbsthilfeaspekt.

Jin Shin Jyutsu® kann helfen…*

  • ...stressbedingte Erkrankungen zu harmonisieren kanji klein Jin Shin Jyutsu
  • ...Depressionen und Ängste loszulassen
  • ...alte Verhaltensmuster und Glaubenssätze zu überwinden
  • ...das Immunsystem nachhaltig zu stärken
  • ...den Schlaf wieder zu genießen
  • ...die Entgiftung des Körpers zu unterstützen
  • ...in der Vor- & Nachbetreuung von Operationen
  • ...Süchte zu bewältigen
  • ...als Begleitung in der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung, Rückbildung
  • ...bei der Entstörung von Narben (z.B. nach einem Kaiserschnitt)
  • ...akute und chronische körperlichen Beschwerden zu harmonisieren,
    wie z.B. Schmerzen, Verspannungen, Entzündungen, Kreislauf- und Verdauungsbeschwerden, Organleiden, Schlafstörungen, emotionale Verstimmungen, Hauterkrankungen…es bringt Balance eigentlich bei allen gesundheitlichen Aspekten
  • …dem Leben (wieder) positiv gegenüber zu treten :-)

 

Wie läuft eine Jin Shin Jyutsu® Behandlung ab?

fotos-kreis-garten

Eine Behandlung beinhaltet ein Vor- und ein Nachgespräch und die eigentliche Behandlung. Bei der Behandlung wird durch sanftes Handauflegen auf bestimmte Stellen des Körpers des liegenden, vollständig bekleideten Klienten eine tiefe Entspannung und Ausbalancierung seines gesamten Systems bewirkt. Zusätzlich zum Heilströmen gebe ich auf Wunsch bei jedem Termin Selbsthilfe-Griffe mit. Bitte planen Sie bei Ihrem Erstbesuch etwas mehr als eine Zeitstunde ein. Ein individueller, regelmäßiger Behandlungs-Rhythmus hat sich für viele Klienten bewährt.

 

Was ist ein Jin Shin Jyutsu® Selbsthilfekurs?

Die Selbsthilfe nimmt im Jin Shin Jyutsu einen hohen Stellenwert ein. Im Kurs lernen Sie, wie Sie sich mithilfe Ihrer eigenen Hände selbst gut unterstützen können und Ihren Körper klären können. Sie lernen hilfreiche, vollständige Ströme zur täglichen Anwendung kennen. Jedem Kurs liegt ein Selbsthilfebuch zugrunde, welches Sie natürlich auch erhalten. Mehr Informationen über Selbsthilfekurse finden Sie HIER.

Rechtsinformation:
Wer die Selbstheilungskräfte des Klienten durch Strömen aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktiker-Erlaubnis. Die Tätigkeit des Jin Shin Jyutsu - Praktikers ersetzt nicht die ärztliche Behandlung. 
(Bundesverfassungsgericht vom 02.03.2004, AZ: 1 BvR 784/03)

* Jin Shin Jyutsu beinhaltet weder eine Diagnose noch ein Heilversprechen und ersetzt nicht die Behandlung durch anerkannte
 medizinische Instanzen.